Der Künstler Peter Hiegelsperger

Er kennt Gott und die Welt, liebt Tiere und schnelle Autos, hilft, wo es Hilfe braucht und bleibt trotz seiner Vielseitigkeit ein Realist und liebenswerter Mensch.

Kulturasessor Bruno Hosp schreibt im Vorwort zum Kalender mit 20 Werken: " Peter Hiegelsperger ist ein Phänomen. Sein kometenhafter Aufstieg zum international begehrten Trendsetter und seine gleichzeitige Zurückgezogenheit, Ernsthaftigkeit und Akribie in der künstlerischen Arbeit sind die zwei Seiten die sich dem Beobachter zeigen".

Hosp trifft mit seiner Aussage den Nagel auf den Kopf. Peter Hiegelsperger ist Autodidakt, der sein Grundwissen aus Sommerakademien und Kursen in Salzburg, Wien, Mailand, Paris und Prissian "Schloß Katzenzungen" erworben hat. Der anerkannte Künstler wurde in Meran am 24. Juni 1963 geboren.

Er lebt und arbeitet in seinem Atelier in Prissian. "Es sollte jedem von uns ein Anliegen sein, Tiere vor der Ausrottung zu schützen", bekennt der eigensinnige Maler, der sich keine Diktate noch Zwänge auferlegen läßt. Seine Themen sind klar definiert, seine Technik ausgefeilt.
Die Farben, ob Acryl, Aquarell, Mischtechnik oder Sandgemisch, sind zentrales Element in seinem Schaffen.

"Das Markenzeichen Hiegelspergers sind die Augen, die er gekonnt zum Ausdruck bringt schreibt die Kunstkritikerin Iris Weichinger aus München und ergänzt: "Hiegelsperger hat seinen freien Malmodus.
Er malt, was ihm wertvoll und wichtig erscheint, läßt in seinen Bildern seiner Hand freien Lauf, und verleiht Ausdruck und Harmonie. Er setzt gekonnt Schatten und verleiht somit seinen Tierbildern leben."

Das ist aber nur die eine Seite des Künstlers. Die andere ist seine Fähigkeit, sich selbst und andere optimal zu vermarkten. Hiegelsperger stellte bereits in den verschiedensten Städten Europas aus.
Mailand, Baden-Baden, Ulm, Gelsenkirchen, Essen, Tuttlingen, Reutlingen, Sölden, St. Anton, Würzburg, Frankfurt, Graz, Salzburg, Innsbruck, Kitzbühel, Klagenfurt, Wien, Paris, München, Ludwigsburg, Nürnberg, Stuttgart, Heilbronn, Zürich und in Singapur.

lg md sm xs